Statement zu Brolucizumab

Zum Umgang bei Patienten mit wAMD

Der Vorstand der SVRG hat aufgrund der jetzigen Kenntnisse der potentiell schwerwiegenden Nebenwirkungen eine Stellungnahme zum Umgang mit Brolucizumab für Patienten mit wAMD verfasst.

Zum Statement (Download PDF)