RetinAward 2022 der SVRG

Preisträgerin Dr. Beatrice Steiner, Inselspital Bern

Der RetinAward, ein Förderpreis der Swiss VitreoRetinal Group (SVRG) für junge Forschende in der Schweiz auf dem Gebiet der Augenheilkunde, wurde dieses Jahr zum 8. Mal verliehen. Er dient der Förderung eines Forschungsprojektes und ist im Jahr 2022 mit CHF 30'000 dotiert. Am Swiss Retina Update 2022, 4. November in Zürich, konnte Dr. Beatrice Steiner, Bern, diesen Award für ihr Projekt entgegennehmen.

 

Seit 2015 unterstützt der Sponsor Bayer (Schweiz) AG den Preis. Honoriert wird eine Forschungsarbeit der Gebiete Medical Retina, vitreoretinale Chirurgie oder retinologische Grundlagenforschung.

Die diesjährige Preisträgerin Dr. Beatrice Steiner überzeugte mit ihrem Projekt «Lipid metabolism in murine photoreceptors». Photorezeptoren gehören zu den metabolisch aktivsten Zellen im Körper und bedürfen daher einer konstanten Versorgung mit Energie. Glucose ist der wichtigste Energieträger für diese hochspezialisierten Zellen, und ihr Metabolismus im Photorezeptor ist schon intensiv untersucht. Noch relativ unbekannt dagegen ist der Lipidmetabolismus. Hier möchte die Arbeitsgruppe der Abteilung für Augenheilkunde (Inselspital) der Universität Bern mehr Kenntnisse gewinnen.

Am nächsten Swiss Retina Update (Termin wird bekannt gegeben) wird sie die Ergebnisse ihres Projekts vorstellen.