Diabetiker-Schulung lohnt sich

Weitere Evidenz zeigt, dass eine Schulung von Typ1-Diabetikern längerfristig für eine bessere Blutzuckerkontrolle sorgt und die Prävalenz einer diabetischen Retinopathie verringert. Die kumulative Glukosebelastung, gemessen als HbA1c-Jahre ist der beste Prädiktor für die Entwicklung einer diabetischen Retinopathie. Dies zeigte aktuell eine Arbeitsgruppe an mehreren Schweizer Kliniken und der Universität Wien.  UNo

Hatz KMinder AELehmann R, et al. The prevalence of retinopathy in patients with type 1 diabetes treated with education-based intensified insulin therapy and its association with parameters of glucose control.Diabetes Res Clin Pract. 2019 Jan 23;148:234-239. [Epub ahead of print]