Patienten-App für die Selbstkontrolle

Dr. med. Martin Schmid, Kantonsspital Luzern, hat einige Jahre in die Entwicklung dieser App gesteckt. Sie hilft Patienten, eine Verschlechterung ihrer AMD frühzeitig selbst zu bemerken. Bei früher Intervention ist im Fall der neovaskulären AMD die Therapie erfolgreicher. Die App ist aktuell schon erhältlich, dank einer Unterstützung der Bayer Schweiz AG. Interessierte Augenärztinnen und Augenärzte, die die App ihren Patienten zur Verfügung stellen möchten, wenden sich an ihren Bayer-Aussendienst.